Home > Der Charme VON TOKYO

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Der Charme VON TOKYO

Einzigartige Erlebnisse in der Stadt der Vielseitigkeit

Stadt in ständiger Bewegung

Tokyo ist das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum Japans. Die Weltmetropole ist Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt, die die besondere Energie dieser Stadt spüren wollen – in Shinjuku, Shibuya, Harajuku, Roppongi und Odaiba. Bei jedem Besuch gibt es wieder etwas zu entdecken. Ständig entsteht irgendwo ein neues In-Viertel, wo die neuesten Trends zu bewundern sind. Nicht zu vergessen: Tokyo ist auch gleichzeitig Kunstzentrum mit einer Vielzahl an Museen und Galerien. Der Blick von einem der Wolkenkratzer auf das nächtliche Lichtermeer ist ein unvergleichlich schönes Erlebnis. Tokyo bietet für jeden Geschmack etwas: Von Shopping und Gourmet-Essen bis hin zur kulturellen Avantgarde. Gestalten Sie den Aufenthalt in Tokyo einfach nach Ihrem Belieben.

Die Natur erleben

Meer, Berge, Flüsse, Teiche, Schluchten – und vor allem viele Parks. Das alles ist in der Metropole Tokyo zu finden. Der künstliche Strand in Odaiba, der als Power-Ort beliebte Berg Takao, der stimmungsvolle Sumida-Fluss in der alten Shitamachi, der Shinobazuno-ike Teich im Ueno-Park oder die erquickende Todoroki-Schlucht. Entsprechend viele Gelegenheiten gibt es für Outdoor-Aktivitäten wie Bergsteigen, Zelten oder Angeln. In den üppig grünen Parkanlagen kann man die Blumen und Bäume im Wandel der Jahreszeiten genießen. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Izu-Inselgruppen und die Ogasawara-Inseln, die als Weltnaturerbe designiert sind. Hier kann man Wassersport treiben, mit Delphinen schwimmen und Wale beobachten.

Zentrum der japanischen Hochtechnologie

Einkaufsstraßen im Neonlicht zählen zu den charakteristischen Elementen Tokyos. Berühmt ist die „Elektrostadt“ Akihabara, ein Einkaufsmekka für High-Tech-Geräte. Honda, Sony und andere weltberühmten Hersteller haben in Tokyo, Firmensitz vieler Unternehmen, ihre Schauräume, in denen man die allerneuesten Produkte bewundern kann. Das „Miraikan“, ein vom ehemaligen japanischen Astronauten Mamoru Mori geleitetes Wissenschafts- und Technikmuseum, bringt neueste Technologie in verständlicher Weise näher. Auch im Alltag ist High-Tech allerorts zu entdecken: Wasserbusse in Form von Raumschiffen oder die Yurikamome-Linie, eine automatisch gesteuerte Hochschienenbahn.

Flair der traditionellen Kultur von Shitamachi

Die im ganzen Land berühmten Shinto-Feste wie Sanja-Matsuri und Kanda-Matsuri werden besonders von der Lokalbevölkerung mit großer Begeisterung gefeiert! Beim Spaziergang durch Asakusa und Shibamata kann man noch die Stadtbilder und Lebensformen der alten Shitamachi entdecken. Die traditionellen Theaterkünste werden durch Kabukiza und Nohgaku-do weitergetragen. Allein schon aus architektonischer Sicht sind diese Spielstätten unbedingt sehenswert. Eine besonders stilvolle Erfahrung ist eine Einladung zu einer japanischen Teezeremonie in einem der Teehäuser im Hama-rikyu Garten oder im Rikugi-en Garten. In Tokyo ist das traditionelle Handwerk in Form von Ukiyoe, Edo-Kiriko Glas oder Silberarbeit noch lebendig. Um traditionelle Handwerksformen aus ganz Japan kennenzulernen, lohnt sich ein Besuch im Japan Aoyama Square für Traditionelles Handwerk oder im Japanischen Volkskunstmuseum (Mingeikan). Nicht versäumen sollte man auch die kulinarischen Genüsse der traditionellen Küche, die sich in der Gourmetstadt Tokyo allerorts bieten.

Was tun in Tokyo !? Tokyo-Navi

Die Suchfunktion nach Unterkünften ist in englischer Sprache.
Suche auf Englisch