Home > Empfohlene Rundgänge > Ausflüge mit dem Schiff zu den Naturschönheiten der Inselwelt Tokyos (2 Tage  1 Übernachtung)

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Ausflüge mit dem Schiff zu den Naturschönheiten der Inselwelt Tokyos (2 Tage, 1 Übernachtung)

Die verlinkte Seite ist auf Englisch oder Deutsch.

Tourenroute: Okada-Hafen → Gojinka Onsen → Berg Mihara → Hamanoyu-Thermalbad (1. Tag), Habu-Hafen/Ukai-Shoten・Minatozushi → Okada-Hafen (2. Tag)

Unter den sieben größeren Izu-Inseln liegt Oshima am nächsten zum Festland und ist ein gutes Ziel für eine zweitägige Reise (mit einer Übernachtung). Man hat die Wahl zwischen einer gemächlichen Fahrt mit einem großen Passagierschiff und dem Hochgeschwindigkeits-Jetfoil, der die Strecke in kurzer Zeit zurücklegt. Oshima lädt ein zum Wandern, Radfahren, Bad in heißen Quellen und kulinarischen Spezialitäten aus dem Meer. In den Hotels kann man lokale Fischgerichte zum Abendessen genießen. Die großartige Landschaft vom Berg Mihara und der Sonnenuntergang über dem Meer sind Eindrücke, die für jeden Oshima-Besucher unvergesslich sein werden.

■ 1. Tag

5:00 Ankunft im Okada-Hafen

Der Okada-Hafen auf Oshima ist vom Takeshiba Pier, Tokyo, mit dem Hochgeschwindigkeits-Jetfoil in ca. 2 Stunden, mit dem großen Passagierschiff in ca. 8 Stunden zu erreichen. (Abfahrt- und Ankunftszeiten, Fahrmöglichkeiten sowie Zielhäfen richten sich nach Jahreszeit und Wetterlage)

5:10 Map: 1Bushaltestelle Okada-Hafen (Oshima-Bus)

20 Min. mit dem Bus (Oshima-koen-Linie, Bus am frühen Morgen)
 

5:30 Map: 2Bushaltestelle Motomachi-Hafen bzw. Gojinka-onsen-mae (Oshima-Bus)

5:31 Map: 3Gojinka Onsen

Gojinka Onsen

An den Tagen, an denen die Nachtschiffe frühmorgens in Oshima anlegen, ist das Thermalbad ab 6:30 geöffnet. Neben den üblichen Bädern verfügt das Gojinka Onsen über Whirlpool, Wasserfallbad, Sauna, Warmwasser-Pool und Ruheraum.

10 Min. zu Fuß
 

11:20 Map: 4Touristeninformation Oshima

In der Touristeninformation kann man sein Gepäck deponieren und sich mit Karten und Informationsmaterial versorgen. Das Mittagessen nimmt man in der Umgebung von Motomachi ein.

13:00 Map: 5Bushaltestelle Motomachi (Oshima-Bus)

25 Min. mit dem Bus (Miharayama-Linie)
 

13:25 Map: 6Bushaltestelle Mihara-sanchoguchi (Oshima-Bus)

Am Fuß des Berg Mihara

Jetzt geht es zum 758 m hohen Berg Mihara in der Mitte der Insel

14:10 Map: 7Berggipfel Miharayama (Berg Mihara)

Vulkankrater Miharayama

Der Vulkankrater bietet einen eindrucksvollen Anblick. In- und außerhalb des Caldera bietet sich eine atemberaubende Szenerie. Der Blick reicht über das Wasser und die Izu-Inseln hinweg bis zur Izu-Halbinsel und dem Berg Fuji.

15:30 Map: 8Bushaltestelle Mihara-sanchoguchi (Oshima-Bus)

25 Min. mit dem Bus (Miharayama-Linie)
 

15:55 Map: 9Bushaltestelle Motomachi (Oshima-Bus)

3 Min. zu Fuß
 

15:58 Map: 10Motomachi Hamanoyu (Thermalbad)

In Hamanoyu erwartet den Besucher eine einmalige Szenerie: vor einem breitet sich der Pazifik aus und im Hintergrund erhebt sich der imposante Miharayama. Besonders schön ist es hier bei Sonnenuntergang. Für das gemischte Bad sind Badeanzüge erforderlich.

Shuttlebusse zu den Unterkünften

18:00 Hotel

Jetzt heißt es entspannen und die Eindrücke des Tages Revue passieren lassen.

■ 2. Tag

9:00 Sichtbare Erdschichten

Beim Fahrradverleih in Motomachi leiht man sich ein Fahrrad für 4 Stunden aus und geht auf Tour entlang der Küstenstraße. Im Südwesten der Insel, auf dem Weg vom Motomachi-Hafen nach Habu-Hafen, sind an einem Abschnitt der umlaufenden Küstenstraße imposante Erdschichten sichtbar, die von den vulkanischen Aktivitäten auf Izu-Oshima zeugen.

11:15 Map: 11Ukai-Shoten

Ukai-Shoten

Die Kroketten von Ukai-Shoten sind ein beliebter Snack auf der Insel.

11:30 Map: 12Mittagessen bei Minatozushi

Ganz in der Nähe vom Ukai-Shoten befindet sich das Sushi-Restaurant „Minatozushi“, wo es frische Meeresfrüchte gibt.

30 Min. mit dem Fahrrad
 

13:00 Fahrradverleih

Nachdem man das Fahrrad zurückgebracht hat, geht es mit dem Bus zum Okada-Hafen.

3 Min. zu Fuß
 

13:03 Map: 13Bushaltestelle Motomachi-ko (Oshima-Bus)

18 Min. mit dem Bus (Oshima-Koen-Linie)
 

13:21 Map: 14Bushaltestelle Okada-ko (Oshima-Bus)

5 Min. zu Fuß
 

13:26 Ankunft Okada-Hafen

Ende des zweiten Tages. Jetzt geht es mit dem Schiff zurück zum Takeshiba Pier, Tokyo. (Abfahrt- und Ankunftszeiten, Fahrmöglichkeiten sowie Zielhäfen richten sich nach Jahreszeit und Wetterlage.)

Ausflüge mit dem Schiff zu den Naturschönheiten der Inselwelt Tokyos auf einer größeren Karte anzeigen

Rote Linien: Bahn und U-Bahn, Blaue Linien: Bus und Auto, Grüne Linien: Fußwege, Rosa Linien: Fahrradwege, Violette Linien: Schiffe und Wasserbusse

Die Suchfunktion nach Unterkünften ist in englischer Sprache.
Suche auf Englisch