Home > Empfohlene Rundgänge > Tokyo genießen  ohne etwas zu bezahlen!

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Tokyo genießen, ohne etwas zu bezahlen!

Vergnügen Sie sich, ohne viel dafür zu bezahlen! Kostenlose Sehenswürdigkeiten, die einen voll zufrieden stellen, gibt es auch im Tokioter Stadtzentrum sehr viele!

  • 09:00
    Östliche Gärten des Kaiserpalastes und das Museum of the Imperial Collections (+Radfahrweg)
  • 11:30
    Ginza: Ausstellungsräume berühmter Unternehmen
  • 13:00
    Shiodome: Advertising Museum Tokyo
  • 14:30
    Odaiba: Panasonic Center Tokyo – MEGA WEB
  • 16:00
    Shinjuku: Ausstellungsraum von TOTO
  • 18:00
    Shinjuku: Aussichtsplattform des Rathaus von Tokyo

09:00
Erleben Sie die Traditionen und die Natur Tokyos im Kaiserpalast

Die äußeren Gärten des Kaiserpalastes sind morgens in einsame Stille gehüllt. Im Museum of the Imperial Collections (den kaiserlichen Sammlungen, auf japanisch Sannomaru Shozokan( External link )) können Sie sich die Bilder, kalligrafischen Schriften und kunsthandwerklichen Gegenstände bestaunen, die das japanische Kaiserhaus über viele Generationen hinweg angesammelt hat. Sonntags wird die Strecke um den Kaiserpalast zum Radweg und man kann sich auch kostenlos Fahrräder mieten.

Museum of the Imperial Collections (Shozokan)

15 Min. zu Fuß
進む 

11:30
Auch im exklusiven und weltberühmten Shoppingviertel gibt es viel kostenlos zu sehen! Sony Building

Machen Sie auf den Weg zur Ginza, wo sich die Ausstellungsräume (Showrooms) vieler Unternehmen befinden. Im Sony Building( External link ) können Sie die neuesten 3D-Fernseher und digitalen Spiegelreflexkameras ganz aus der Nähe betrachten und anfassen. Die Ausstellungsräume von Nikon(Japanese)( External link ) und Canon(Japanese)( External link ), in denen auch Fotoausstellungen veranstaltet werden, sind ein wahres Paradies für Kamerafans. Außerdem gibt es auch noch den einzigartigen Ausstellungsraum der Sake-Brauerei Hakutsuru.( External link )

Sony Building

JR Yamanote-Linie: Bahnhof Yurakucho bis Bahnhof Shimbashi 2 Min.
進む

13:00Advertising Museum Tokyo
Kostenloses Kunstvergnügen

Als Nächstes geht es zum „Advertising Museum Tokyo“ im Einkaufs- und Vergnügungszentrum Caretta Shiodome, dem ersten Museum in Japan, das umfassend über Werbung informiert. Machen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte der Werbung in Japan, angefangen mit den Werbezwecken dienenden Ukiyoe-Holzschnitten der Edo-Zeit bis hin zu den Fernsehspots der Gegenwart.

Advertising Museum Tokyo

Yurikamome-Linie: Bahnhof Shiodome bis Bahnhof Kokusai-tenjijo-seimon 21 Minuten
進む

14:30MEGA WEB
Ein überwältigendes Gefühl der Befreiung! Auch Odaiba, mit seiner angenehmen Meeresbrise können Sie umsonst genießen!

Im Panasonic Center Tokyo( External link ) können Sie das 3D-Kino und früher als alle anderen auch die neuesten Videospiele erleben. Im Themenpark „MEGA WEB“ von Toyota können die Erwachsenen die neuesten Fahrzeugtypen ausprobieren, während sich die Kinder auf einer speziellen Strecke Kartrennen liefern!

MEGA WEB

Rinkai-Linie (JR Saikyo-Linie): Bahnhof Tokyo Teleport bis Bahnhof Shinjuku 23 Min.
進む

16:00Ausstellungsraum von TOTO
Auch bei Promis hochbeliebt – Toilettensitze mit eingebautem Bidet!

Im Shinjuku L Tower hat der Hersteller von Komplettbadlösungen TOTO(Japanese)( External link ) seinen Ausstellungsraum: Hier können Sie neuesten Modelle des „Washlet“ bewundern, ein Toilettensitz mit eingebautem Bidet, der sich auch bei Hollywood-Stars größter Beliebtheit erfreuen soll.

Ausstellungsraum von TOTO

Etwa 10 Min. zu Fuß
進む

18:00Das Rathaus von Tokyo
Genießen Sie ein nächtliches Großstadtpanorama ganz kostenfrei

Ein 360-Grad-Panorama, der Wunsch eines jeden Tokyobesuchers, können Sie im 45. Geschoß des Rathauses von Tokyo( External link ) von der kostenlos zugänglichen Aussichtsplattform auf 202 Meter Höhe genießen. Von dort haben Sie einen weiten Blick auf Tokyo bei Abenddämmerung und Nacht. Da die Aussichtsplattform bis 23 Uhr geöffnet ist, können Sie hier die glitzernde Nachtkulisse der schlaflosen Stadt Tokyo in vollen Zügen genießen!

Das Rathaus von Tokyo

Tipps – Andere kostenlose Sehenswürdigkeiten

Fabrikbesichtigungen

Die Suchfunktion nach Unterkünften ist in englischer Sprache.
Suche auf Englisch