Home > Neueste Themen > Mitsui Fudosan Ice Rink for TOKYO 2020

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Mitsui Fudosan Ice Rink for TOKYO 2020

Image

Die größte außenliegende Eisbahn der Präfektur Tokyo ist tagsüber und abends geöffnet

Auf der größten außenliegenden Eisbahn der Präfektur Tokyo können gleichzeitig bis zu 200 Menschen eislaufen. Sie hat 2017 vom 5.1. (Do.) bis zum 5.3. (So.) geöffnet und befindet sich auf der Rasenfläche des Tokyo Midtown. Die Eisbahn ist mit dem Namen „Mitsui Fudosan Ice Rink for TOKYO 2020” ab diesem Jahr als “Tokyo 2020 Official Programme (Sport and Health)“ anerkannt und Teil des mit Blick auf die Olympischen Spiele / Paralympischen Spiele 2020 in Tokyo ins Leben gerufenen Programms „Tokyo 2020 Nationwide Participation Programme“. Tagsüber genießen die Besucher das befreiende Gefühl der Eisfläche, während sie sich am Abend beim Schlittschuhlaufen an einer wunderschönen, fantastischen Illumination erfreuen.

Image

Image

Mitsui Fudosan Ice Rink for TOKYO 2020

Zeitraum

5.1.2017 - 5.3.2017 *kein Ruhetag
11:00-22:00 (letzter Einlass 21:00)
*Bei schlechtem Wetter kann der Betrieb ausgesetzt werden.
*Änderungen der Betriebszeiten abhängig von Veranstaltungen u.ä. möglich.
*Betrieb der Illumination: 17:00–22:00

Adresse

9-7-1 Akasaka, Minato-ku, Tokyo (Sonder-Eislauffläche auf der Rasenfläche in Tokyo Midtown)

Gebühren

Erwachsene (ab 16 Jahren) 1.500 Yen, Kinder (unter 16 Jahren) 1.000 JPY, begleitende Personen (ab 3 Jahren) 200 Yen

Anfahrt

direkter Zugang vom Ausgang 8 des U-Bhf. „Roppongi“ (Toei Oedo-Linie), direkter Zugang vom U-Bhf. „Roppongi“ (Tokyo Metro Hibiya-Linie) über den unterirdischen Durchgang

Kontakt

TEL:03-3475-3100 *Tokyo Midtown Call Center (nur Japanisch)

URL

http://www.mitsuifudosan.co.jp/tokyo2020/mficerink/ (Japanisch)( External link )

Die Suchfunktion nach Unterkünften ist in englischer Sprache.
Suche auf Englisch