Home > Neueste Themen > Tokyo Marathonlauf 2017

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Tokyo Marathonlauf 2017

Image

Beim neuen Kurs ist der Bahnhof Tokyo das Ziel!

Der Tokyo-Marathon wird dieses Jahr zum 11. Mal durchgeführt. Er hat einen neuen Kurs, der an der Präfekturverwaltung Tokyo beginnt und dann über Nihombashi, Asakusa, Ryogoku und Ginza bis zum Ziel am Bahnhof Tokyo / Gyoko-Straße führt. Im Vergleich zu früher weist der neue Kurs wenig Höhenunterschiede auf und lässt deshalb gute Laufzeiten erwarten. Es gibt auch einen „Familienlauf“, bei dem Grundschüler mit einem Elternteil als Paar laufen, und einen „Lauf der Freundschaft“, der das Ziel hat, ausländischen Gästen Gastfreundschaft und Kontaktmöglichkeiten anzubieten. Am Vortag des Marathons (25.02., Sa.) wird auf der Sonder-Bühne „Maru Cube“ im Erdgeschoss des Marunouchi-Buildings in der Nähe des Bahnhofs Tokyo eine Präsentation traditioneller japanischer Künste veranstaltet. Auch das ist eine interessante Möglichkeit, den Tokyo-Marathon zu genießen: Während Sie die Läufer anfeuern, die durch die verschiedenen Szenerien der Stadt wie Shitamachi (Altstadt) oder das Büroviertel laufen, können Sie gleichzeitig berühmte Touristen-Attraktionen besuchen!

Image

 

Image

Image

Tokyo Marathonlauf 2017

Zeitraum

26.02.2017 (So.)
9:05: Start des Rollstuhlmarathons und des 10-km-Rollstuhlmarathons
9:10: Start des Vollmarathons und des 10-km-Marathons
10:50: Ende des 10-km-Rollstuhlmarathons / 10-km-Marathons
16:10: Ende des Rollstuhlmarathons / Vollmarathons

Strecke

Vollmarathon: Präfekturverwaltung Tokyo – Bahnhof Tokyo / Gyoko-Straße
10-km-Marathon: Präfekturverwaltung Tokyo – Nihombashi

Kontakt

TEL:03-5500-6802 (Tokyo-Marathon allgemein / Verkehrsauskünfte) *nur Japanisch

URL

http://www.marathon.tokyo/en/ (Englisch)( External link )

Die Suchfunktion nach Unterkünften ist in englischer Sprache.
Suche auf Englisch